Menu

Holz-Gestelle

0 Comments

Hängematte mit Gestell

Eine Hängematte verschönert jeden Garten, aber wo soll man die Hängematte nun befestigen? Normalerweise wird die Hängematte zwischen zwei Bäumen gespannt, aber was soll man nun tun, wenn die Bäume nicht im passenden Abstand stehen oder nur Sträucher im Garten zu finden sind? In diesem Fall sollten Sie eine Hängematte mit Gestell kaufen, das Problem ist schnell gelöst. So können Sie die Hängematten an jedem Ort im Garten oder auf der Terrasse platzieren, um die Befestigung müssen Sie sich jetzt keine Gedanken mehr machen. 

Darauf müssen Sie beim Kauf achten 

Ob Sie nun ein Gestell aus Holz oder aus Aluminium wählen ist relativ egal. Holz-Gestelle fügen sich perfekt in die Natur ein, diese Modelle sind aber schwer und sollten auf der Terrasse einen festen Platz finden. Das Holz muss natürlich wetterfest gemacht werden, mit einer Lasur geht das ganz einfach. Meist sind die Holz-Gestelle bereits vom Hersteller bearbeitet. Gestelle aus Aluminium sind immer wetterfest, diesem Material kann kein Wetter etwas anhaben. Außerdem sind diese Gestelle sehr leicht und manche Modelle können sogar zusammengeklappt werden, sie sind somit die perfekte Matte am Badesee. 

Der richtige Stoff 

Die Bespannung ist sehr wichtig, der Stoff sollte hautfreundlich, robust und elastisch sein. Luftdurchlässig sollte er auch sein, sonst gibt es einen Hitzestau und der ist mehr als unangenehm. Reißfest sollte der Stoff natürlich auch sein, er muss ja wirklich einiges aushalten. In aller Regel sind die Stoffe aus Baumwolle gefertigt, aber genau die hat einen entscheidenden Nachteil. Bei starker Sonneneinstrahlung bleichen die Farben relativ rasch aus und bei Regen müssen sie sofort ins Trockene gebracht werden. Sie sollten also nur in Innenräumen verwendet werden. 

Für die Terrasse oder für den Garten suchen Sie besser eine Bespannung aus Material-Mix aus. Damit gehen Sie den Nachteilen der reinen Baumwolle aus dem Weg, die Farben bleiben leuchtend und ein Sommerregen macht diesen Stoffen auch nichts aus. 

Das Design 

Hier können Sie natürlich Ihren Geschmack sprechen lassen, Streifenmuster kommen wohl nie aus der Mode und ein Modell in Uni wird bestimmt ebenfalls zum Hingucker. Blumenmuster liegen auch voll im Trend, Sie müssen eigentlich nur darauf achten, dass die Hängematte mit Gestell zu Ihren Gartenmöbeln passt. 

Die Qualität 

Greifen Sie besser etwas tiefer in die Tasche, bei Markenware erleben Sie bestimmt keinen Reinfall. Von Billig-Modellen sollten Sie besser Abstand nehmen, hier ist die Sicherheit nicht gewährleistet. Apropos Sicherheit, natürlich muss auch die Hängematte mit Gestell ebenerdig stehen und am Hang ist sie auch fehl am Platz.