Wenn Sie eine Yacht mieten, ist in Holland alles gut erreichbar


axient-1

Aus verschiedenen Gründen sind die Niederlande ein richtiges Eldorado für Wassersportler. Zuerst einmal findet man dort eine sehr gute Infrastruktur im Hinblick auf die Wasserwege vor. Es gibt zahlreiche Flüsse, Kanäle und Seen, die für Hobbykapitäne sehr gut geeignet sind. Darüber hinaus sind die Niederlande bekanntermaßen kein großes Land. Für den Urlauber bedeutet das, dass verschiedene Sehenswürdigkeiten nicht sehr weit voneinander entfernt sind. Gerade deshalb kann man in den Niederlanden an einem Tag die malerische Natur genießen und am nächsten Tag zum Beispiel durch Amsterdam flanieren. Wenn Sie eine Yacht mieten, können Sie Holland damit auf vielfältige und entspannte Weise erkunden. Bei Delos Yachtvermietung in Ijsselstein werden sehr gut ausgestatte Yachten zum Mieten angeboten.

Einen Bootsführerschein brauchen Sie in Holland unter bestimmten Voraussetzungen nicht

Wenn Sie eine Yacht mieten, gelten in Holland folgende Regeln: Wenn die Yacht nicht länger als 15 m ist und nicht schneller als 20 km/h fahren kann, ist kein Bootsführerschein vorgeschrieben. Gerade deshalb können Sie in den Niederlanden ganz einfach einmal ausprobieren, ob ein Seemann oder eine Seefrau an Ihnen verloren gegangen ist. Die Chancen stehen sehr gut, dass Sie nach einem Bootsurlaub in Holland am liebsten gleich ein eigenes Boot kaufen möchten. Denn das Bootfahren hat wirklich so einen ganz eigenen Reize, den man am besten selbst einmal erleben sollte.

Ein Bootsurlaub kann ein sehr gutes Achtsamkeitstraining sein

Es gibt natürlich die verschiedensten Gründe dafür eine Yacht zu mieten und in Holland damit seinen wohlverdienten Urlaub zu verbringen. Die einen reizt die Bilderbuchlandschaft, wie man sie in vielen niederländischen Regionen bewundern kann, die anderen fühlen sich von den stimmungsvollen Städten angezogen, in deren Häfen man anlegen kann. Und manche Bootsurlauber möchten damit eine größere innere Gelassenheit aufbauen. Denn das Bootfahren ist wirkliche eine ausgezeichnete Methode, um die eigene mentale Stabilität zu verbessern. Ein wirkungsvolleres Achtsamkeitstraining kann man sich eigentlich gar nicht vorstellen. Natürlich ist es dann nach dem Bootsurlaub wichtig, dass die Ruhe, die man genossen hat, im Alltag nicht gleich verfliegt.