Gebrauchten LKW für die eigene Baustelle


axient-1

Meine Frau und ich bauen gerade unser Haus. Wohl eines der größten Abenteuer, die man in Deutschland erleben kann. Es ist unser Traum und wir wussten bereits mit zwanzig, dass wir da wollen. Wir können uns sehr glücklich schätzen, da wir einen wunderschönen Bauplatz direkt am Wald und ein wenig abseits von den anderen Häusern in der Straße haben. Den Bauplatz haben wir von meinen Eltern bekommen. Das hilft ungemein. Ich denke an der Hauptstraße hätte ich nicht bauen wollen. Ich liebe die ruhige Wohnlage und bin da sehr verwöhnt. Gut dass auch unserer Rahmenbedingungen passen. Wir haben einige Jahre gut gespart und sind günstig an die Kredite gekommen. Auch unsere Jobs sind sicher und von daher haben wir dann nicht mehr lange herum gefackelt sondern haben losgelegt.

Gebrauchten LKW für den gesamten Umzug

Es gibt einige Details, die wir im Haus unbedingt haben wollen, dafür zahlen wir auch ein wenig mehr. Zum Beispiel muss die Küche sehr groß sein und einen Arbeitsplatz in der Mitte haben. Die Veranda führt direkt hinters Haus in den Wald. Im Eingangsbereich wollen wir einen großen runden Mosaik haben, eine Zierde die uns schon bei Urlauben in anderen Ländern aufgefallen war. Wir haben ein paar sehr gute Freunde, die uns bei dem ein oder anderen auf der Baustelle helfen. Das ist wohl das größte Geschenk von allen. Denn mit der Hilfe dieser Leute ist der Bau bisher viel schneller voran gegangen. Wir sind schon bei der Inneneinrichtung und ich lege bereits die Böden überall. Wir haben noch sehr viel in unserer alten Wohnung bei meinen Eltern, das muss alles die Tage mal her gebracht werden.

Eine Zeit die viel Geduld braucht

Wir haben uns nun schon zum wiederholten Male einen gebrauchten LKW geliehen. Hier direkt bei einem Händler in unmittelbarer Nähe. Mein Bruder hat den Führerschein, ansonsten hätte man sich auch einen Fahrer mit mieten können. Das war eine super Entscheidung. Denn somit konnten wir in einem Durchgang ganz viel transportieren was mit kleineren Fahrzeugen viel länger gedauert hätte. Der LKW war beide Male in sehr guten Zustand und es hat Spaß gemacht damit zu arbeiten. Kenne diese LKWs sonst auch von uns aus der Firma. Es gibt ja ganz viele verschiedene Arten mit unterschiedlichen Funktionen und Lasten. So ein Hausbau ist wirklich ein richtiges Lebensprojekt und erfordert viel Geduld und Ruhe. Die hat man nur nicht immer. Die Beziehung zum Partner wird auch auf die Probe gestellt. Aber gut dass vieles andere dafür reibungslos vonstatten geht.